Hilfsnavigation

Markttreiben auf dem Chamer Marktplatz
Sprache

Kostenfreie FFP2-Masken für pflegende Angehörige

Alle weiteren Informationen finden Sie hier


Der Freistaat Bayern unterstützt alle Bürgerinnen und Bürger, die Angehörige zu Hause pflegen, mit der Abgabe kostenloser FFP2-Masken. Die Verteilung erfolgt durch die Stadt- bzw. Gemeindeverwaltung, die für die pflegebedürftige Person zuständig ist.

Bezugsberechtigt ist jeweils die Hauptpflegeperson.
Ihr stehen nach Vorlage des Schreibens der Pflegekasse, aus dem der Pflegegrad der zu betreuenden Person hervorgeht, drei Schutzmasken zu.

Die Stadt Cham verzichtet mit Blick auf die Kontaktvermeidung auf die Vergabe von Abholterminen. Wir haben stattdessen beschlossen, Ihnen die Masken – als besonderen Service für Sie – per Post zu schicken.
Bitte senden Sie uns dazu eine kurze formlose Anforderung mit Ihrem Namen und Ihrer Postanschrift sowie einer Kopie des Schreibens der Pflegekasse.

Sie erreichen uns

  • schriftlich unter: Stadt Cham

                                      Einwohnermeldeamt

                                      Marktplatz 2

                                      93413 Cham

  • per E-Mail:         ewo@cham.de
  • per Fax:              09971/8579-170

Sollten Sie noch Fragen haben, können Sie sich auch gerne telefonisch an das Ein-wohnermeldeamt der Stadt Cham wenden: 09971/8579-137 oder -159.

weitere Informationen