Hilfsnavigation

Hintergrundfoto Kultur & Freizeit
Sprache

Städtische Galerie Cordonhaus Cham

Mit der Renovierung des Cordonhauses im Jahre 1982, dem ehemaligen Zehentstadel der Reichenbacher Propstei, zur Zeit der französischen Revolutionskriege Soldatenunterkunft (französisch „Cordon“ = Postenkette), hat sich die Stadt Cham Räume geschaffen, die für Ausstellungen ebenso wie für kammermusikalische, literarische und Kleinkunst-Veranstaltungen ideale Bedingungen bieten.

/// Vorschau

"Olympia und Erika" Peter Engel und Florian Topernpong

14.11.2021 bis 09.01.2022 - Eröffnung Samstag, 13. November 2021, 19 Uhr


Aktueller Hygiene-Hinweis:
In den Ausstellungsräumen ist das Tragen einer medizinischen Maske ("OP-Maske") verpflichtend, es gelten die üblichen AHA-Regeln. Zur Sicherheit bitten wir Sie einen Mindestabstand von 1,5 m einzuhalten. Die Kontaktdaten werden vorübergehend erfasst. Es besteht die Möglichkeit zur Erfassung der Kontaktdaten über die "luca" App. 

Ab einer Inzidenz von über 35 im Landkreis Cham gelten für Museen und Galerien ab 23. August 2021 die 3G- Regeln:

Hinweis für Besucher*innen von Veranstaltungen in Innenräumen: Sollten Sie als genesen gelten oder bereits den vollen Impfschutz besitzen, so benötigen wir bitte einen Nachweis darüber. Sollte beides nicht der Fall sein, zeigen Sie bitte am Einlass einen zertifizierten PCR Test, der nicht älter als 48 Stunden ist, oder einen Antigen-Schnelltest, der nicht älter als 24 Stunden ist, vor.

Sollten sich bei den aktuell geltenden Infektionsschutzmaßnahmen Änderungen ergeben, veröffentlichen wir ein aktualisiertes Hygieneschutz-Konzept auf dieser Seite.

Die Städtische Galerie Cordonhaus Cham heißt alle herzlich willkommen.

Der besondere Tipp! 

Das Netzwerk "Zeitgenössische Kunst in der Oberpfalz" – zu dem sich mit der Städtischen Galerie im Cordonhaus und dem Museum SPUR Cham das Luftmuseum Amberg, das Künstlerhaus Schwandorf und das Museum Ludwig Gebhard in Tiefenbach zusammengeschlossen haben – finden Sie im aktuellen Blog "Museumsperlen", herausgegeben vom Infopoint Museen und Schlösser in Bayern. Den Link zur Website finden Sie hier


Großes Bild anzeigen
Cordonhaus_Aufschrift
Großes Bild anzeigen
Rundbögen des Cordonhauses Cham



weitere Informationen

Kontakt

Städtische Galerie im Cordonhaus
Leiterin Städtische Galerie
Propsteistr. 46
93413 Cham

Telefon:  09971/8579 420
Fax:  09971/8579 8420
anjalie.chaubal@cham.de
Raum:  Cordonhaus

Öffnungszeiten: 

Mi - So + Feiertage:
14.00 - 17.00 Uhr

Do: 14.00 - 19.00 Uhr

geschlossen: Karfreitag, 01.11. (Allerheiligen), 24.12/25.12/31.12 (Weihnachten/Neujahr)

zusätzlich nach Vereinbarung

Der Eintritt ist frei!!